Cobrili für Herausgeber von Hilfeinhalten

In Sirius CMS ist Cobrili vollständig integriert: Herausgeber können Hilfeinhalte mit ­Acoladas XML-Editor SIMQIN erstellen und sofort als ­Inhaltspaket für Cobrili ausgeben.

Die Erzeugung von Inhaltspaketen für die Erst­auslieferung und für Updates ist vollständig automatisierbar und auch ohne CMS möglich.
Cobrili hat ein mehrsprachiges GUI. ­Aussehen und Benutzererlebnis sind bis in kleine Details ­steuerbar (z. B.  Metadaten und Filterkriterien, Zugriffsrechte, Buttons, Suchverhalten usw.).

Cobrili spart Übersetzungskosten: Beim Zugriff auf Inhalte, die in einer Sprache fehlen, kann automatisch auf Inhalte einer anderen Sprache umgeleitet werden.

Über den eindeutigen „Link“ jeder Cobrili-Seite können Nutzer Bookmarks anlegen oder ­verschicken, z. B. an Supportmitarbeiter des Herausgebers der Hilfeinhalte.

Cobrili ist eine Windows-Anwendung und ­sowohl im Firmenumfeld als auch ohne Netzzugriff nutzbar: Je nach Anforderung können die ­angezeigten Inhalte lokal ­abgelegt oder vom zentralen Cobrili-Server des Herausgebers der Inhalte bezogen werden.