Rinscheid / Miller Legal Business English

Legal Business English

Die fachgerechte Formulierung deutscher Rechtsberatung in englischer Sprache erfordert mehr als lediglich die Übersetzung einzelner Rechtsbegriffe. Die schnell zugänglichen Online- Wörterbücher scheinen nur auf den ersten Blick eine verlässliche Hilfestellung bei der kontextgerechten Verwendung eines Rechtsbegriffs zu bieten. Mit der Vokabel allein ist schließlich noch keine Korrespondenz mit dem Mandanten geführt, kein Schriftsatz geschrieben und auch keine vernünftige Anleitung für eine Telefonkonferenz gegeben. Die Konsequenz ist eine häufig unreflektierte Verwendung von Übersetzungsvorschlägen mit in der Folge fehlerhafter Darstellung. Die Autoren des vorliegenden Werkes schließen eine wichtige Lücke, in dem sie dem international arbeitenden Juristen eine umfassende Arbeitsgrundlage zur Verwendung der englischen Rechtssprache liefern.

Mehr Informationen finden Sie hier: Rinscheid / Miller Legal Business English